My Profile

   Minimize
Profile Avatar
evlanconcpows1989
*******
*******, ******* *******
*******
******* ******* *******
Gesundheit und mögliche Krankheiten Während sie in der Regel ziemlich gesund mit der richtigen Pflege sind, gibt es viele bekannte gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit burmesischen Katzen, die in http://fronatte.zz.com.ve/wenn-katze-katzengeschirr-nicht-gerne-benutzen-wuerde/ der Natur genetisch sein können oder auch nicht. Zu diesen Problemen gehören Lipämie, Hornhautdermode, orofaziales Schmerzsyndrom, angeborene periphere vestibuläre Erkrankung, burmesischer Kopfdefekt, hypokaleme Polymyopathie, Flachbrust-Kätzchensyndrom, knickter Schwanz, Ellenbogenarthrose, Endokardfibroelastose, erweiterte Kardiomyopathie und Diabetes mellitus. Pflege Eine burmesische Katze zu pflegen ist relativ einfach. Sie haben kurze Mäntel, so dass sie nur wöchentliches Bürsten oder Kämmen benötigen, um loses Fell loszuwerden und helfen, Hautöle für gesunde, glänzende Mäntel und gesunde Haut zu verteilen. Es ist auch eine gute Idee, sich an die Gewohnheit zu gewöhnen, die Zähne Ihrer Katze regelmäßig zu putzen. Beginnen Sie dies zu tun, wenn sie Kätzchen sind, so dass sie sich früh daran gewöhnen. Höhe und Größe Burmesische Katzen sind in der Regel kurz und hockend und sind wie Ziegel gebaut. Sie wachsen nicht sehr groß oder lang, aber sie sind ziemlich breit. Diese Katzen stehen in der Regel etwa 8 Zoll oder so auf dem Rücken, mit den Männchen etwas größer als die Weibchen. Gewicht Weibliche burmesische Katzen können zwischen 8 und 12 Pfund wiegen, während ihre männlichen Pendants in der Regel etwa 12 Pfund wiegen. Da sie dazu neigen, zu beginn hocken, können sie oft übergewichtig erscheinen. Wenn Ihre Katze ist mehr als 12 Pfund und nicht weitgehend gebaut, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über eine Gewichtsabnahme Diät, um eine gute Gesundheit zu gewährleisten. Aktivität Birmanische Katzen gehören zu den Neugierigsten, und sie werden alles im Haus inspizieren wollen. Sie lieben es zu spielen, und können trainiert werden, um zu spielen holen und sogar für Spaziergänge an der Leine gehen. Sie lieben es, für Fahrten im Auto zu gehen, so http://fronatte.zz.com.ve/wie-macht-katze-bei-heissem-wetter-bequem/ dass sie zum Tierarzt zu nehmen ist ein Kinderspiel. Dies ist eine Katze, die sich für jeden zeigen wird, der zuschaut, und ziemlich aktiv werden kann, um die Aufmerksamkeit zu bekommen, die sie sucht. Hypoallergen Zwar gibt es keine Katzen, die wirklich hypoallergen sind, es gibt Möglichkeiten, dass Sie die Allergene in Ihrem Haus begrenzen können, so dass auch wenn es Allergiker im Haus gibt, können Sie eine Katze haben.

My InBox

   Minimize